Wohntrends 2014

vintage_couchtisch_schubladen_60er_jahre_design_bunt_03Im Bereich Wohnen wird man sicher keine Revolutionen in den nächsten 15 Monaten erleben. Vielmehr etablieren sich die schon jetzt gefragten Wohnstile und werden maximal ein wenig farblich modifiziert. Dennoch ist es interessant, einen Blick auf die Möbeltrends des kommenden Jahres zu werfen. Weiterlesen

Kultobjekt Rattan Hängeschaukel

haengesessel_natur_ththitiGarten oder Wohnraum ein neues Gesicht zu verleihen muss keine großen Umbaumaßnahmen nach sich ziehen. Vielmehr können dezent eingesetzte Ecken zum Spielen oder Erholen hierbei das richtige Vorgehen darstellen. Ein Kultobjekt wie die Rattan Hängeschaukel muss hierbei natürlich unbedingt angesprochen werden! Weiterlesen

Mit Fliesenfarbe, alte Fliesen im neuen Glanz erstrahlen lassen

Der Garten ist immer ein Ort, an dem sich die Bewohner wohl fühlen möchten. Daher ist es auch immer eine oft gestellte Frage, wie dieser zu gestalten ist, damit er eben einen Wohlfühlcharakter bieten kann. Ein groß angelegtes Blumenmeer, oder doch ein wenig pflegeleichter mit vielen Steinen, ein kleines Rasenstück, eine große Terrasse – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Weiterlesen

Ungefüllte Rosen: Natürliche Schönheiten im Landhausgarten

Immer mehr Menschen zieht es aus der Stadt aufs Land und mit dem Wunsch nach mehr Nähe zur Natur ist oft der Wunsch nach einem naturnahen Garten verbunden. Hier sollen Mensch und Tier sich gleichermaßen wohlfühlen und so halten Igel-Häuschen und Fledermauskästen Einzug in immer mehr Gärten auf dem Land.
Weiterlesen

Wohnen in Düsseldorf bleibt teuer

Wer in der Großstadt lebt, hat viele Vorteile. Das gilt für junge Leute ebenso wie für ältere Menschen. Während die einen sich ins Nachtleben stürzen, schätzen die anderen den kurzen Weg zum Arzt oder zum Einkaufen. Das hat zur Folge, dass Wohnraum in Großstädten deutlich teurer ist, als auf dem Land. Besonders in Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf sind Wohnungen knapp und teuer. Weiterlesen

Der Hängestuhl – Luxus in der kleinsten Wohnung

Hängestuhl, Hängesessel oder Schwebesessel, diese bequeme Sitzgelegenheit hat viele Namen. Was im Süden schon Standard ist, kommt jetzt auch endlich in unsere Wohnräume. Ein Hängestuhl ist etwas Besonderes und bietet eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Sitzgelegenheiten. Er hängt frei im Raum und zieht sofort alle Blicke auf sich. Die Montage ist sehr einfach, dennoch sollte die Befestigung sehr stabil sein, muss der Hängestuhl doch einiges aushalten. Belastbar ist ein Hängestuhl bis zu 100 Kilogramm. Und selten setzt man sich nur rein in einen Hängestuhl, oft wird ein wenig geschaukelt oder gedreht. Gerade das macht den Reiz von einem Hängestuhl aus. Eine Hängematte hat wohl kaum Platz in einem Wohnzimmer, ein Hängestuhl schon. Nur durch einen Haken an der Decke oder an einem Balken befestigt, nimmt er sehr wenig Platz ein.

In einem Hängestuhl kann man gemütlich fernsehen oder ein Buch lesen. Teilweise sind die Rückenlehnen sehr stabil und angenehm hoch, damit der Kopf angelehnt werden kann. Entspannter kann das Sitzen auf einem Sofa wohl kaum sein. Einige Exemplare haben ein frei hängendes Fußteil, das ein sehr angenehmes Sitzen ermöglicht. Dieses Wohnaccessoires besticht zudem mit einer guten Optik. Man kann wählen unter dezenten uni farbenen Baumwollstoffen oder knallbunten, gestreiften und karierten Bezügen. Die Auswahl ist so groß und bietet für jeden Geschmack den passenden Hängestuhl. Neben der normalen Größe gibt es die extra breiten Hängestühle, die genug Platz bieten für zwei Erwachsene. Ein bequemer Ort, um zu kuscheln, eben genau so wie in einer La Siesta Hängematte

Ein Hängestuhl ist ein kleiner Luxus, den sich jeder leisten kann. In einer noch so kleinen Wohnung findet er seinen Platz.

Durschrollo – Das Rollo fürs Badezimmer

Zur Inneneinrichtung der Wohnung gehört natürlich auch das Badezimmer. Wenn dort anstatt einer Dusche, eine Badewanne eingebaut ist, dann benötigt man ein Duschrollo um in der Wanne duschen zu können. Ein Duschrollo sorgt dafür, das das Wasser dort bleibt wo es hingehört und nicht den ganzen Badezimmerboden überschwemmt. Weiterlesen